Das Schweigen der Blumen

835
El Silencio De Las Flores – Cortometraje
Escrito por: Arnulfo González Vélez
Dirigida por: Arnulfo González Velez
Cámara: Henry Menacho
“El Silencio De Las Flores” es la nueva historia que el escritor y director de cine Arnulfo González Vélez llevará a la pantalla grande.
© 2015 Copyright

Julia, Mutter eines kleinen Sohnes ist mit einem Schweizer (Daniel), verheiratet. Daniel trinkt seit einiger Zeit mehr, weil er sich von Julia vernachlässigt fühlt. Julia schafft es an einer schweizer Universität zu studieren und kämpft für ihre Träume. Es wird ihr aber alles zu viel. Julia fühlt sich von Daniel unverstanden und durch seine Forderungen nach Nähe bedrängt. Bei einem Annäherungsversuch seitens Daniels kommt es zur Gewaltanwendung bei welcher sie Daniel mitten in der Nacht aus dem Haus wirft.
Julia findet Unterschlupf in einem besetzten Haus, muss sich dem Leben als allein erziehende Mutter stellen und sich gleichzeitig auf ihr Abschlussexamen vorbereiten. Ohne finanzielle Mittel versucht sie in dem besetzten Haus zu überleben. Julia schöpft ihre Kraft aus ihrer glücklichen Kindheit in ihrer Heimat Kolumbien, welche in einem Blumengemälde versinnbildlicht ist.
Julia colombiana de 30 años de edad casada con Daniel de origen suizo, es expulsada de su casa al negarse a complacerlo después de que él ha bebido. La maltrata y la expulsa a la calle en medio de la noche. Sin saber a donde ir, Julia encuentra refugio en una casa ocupa y decide enfrentar su vida buscando un trabajo mientras termina su carrera en un país que no es el suyo, sin recursos financieros y con la responsabilidad de un hijo: Marco de 6 años de edad.
La pintura de un prado de flores, le recuerda a Julia su feliz infancia en su Colombia natal. Ello le ayuda a tomar valor y renovar sus fuerzas..